Datenschutzrichtlinie für den Dienst

[Datum des Inkrafttretens: 28 Juni 2021]

Die PONOS Corporation („PONOS“, „wir“, „unser“ oder „uns“) betreibt die Erfassung, Verwendung und Weitergabe von Informationen in Verbindung mit der von PONOS bereitgestellten Anwendung und allen damit verbundenen Diensten, die im Zusammenhang mit der Anwendung bereitgestellt werden (gemeinschaftlich: „Dienste“) auf der Grundlage dieser Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“).

PONOS kann diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern. In bestimmten Fällen kann PONOS Sie darüber hinaus zusätzlich, z. B. durch Anzeigen einer entsprechenden Erklärung auf unserer Startseite oder innerhalb der mobilen Anwendungen und/oder Dienste, über Änderungen informieren. Sofern nicht ausdrücklich anderweitig angegeben, werden alle Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie auf dieser Website wirksam.

Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie bei jedem Zugriff auf die Dienste erneut zu lesen, damit Sie immer auf dem Laufenden sind über unsere Informationspraktiken und Ihre Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

1. Datenerfassung

Ponos erfasst und verarbeitet während Ihrer Nutzung unserer Dienste die folgenden Informationen.

1.1
Informationen für die Anmeldung bei unserem Dienst
(1) Identitätsbezogene Daten (Name, Benutzername, Bildschirmname, Geburtstag und/oder Alter)
(2) E-Mail-Adresse
(3) Benutzername und/oder Passwort zur Anmeldung bei unseren Diensten
(4) Öffentliche Informationen der Profile in den verbundenen sozialen Netzwerken (Profilfoto, Benutzername, Geschlecht, Karriere usw.)
(5) Alle anderen Daten, die Sie sich entscheiden, Ponos direkt zu übermitteln.

1.2
Informationen betreffend Ihre Teilnahme an Veranstaltungen und Kampagnen
(1) Identitätsbezogene Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, Alter, Geburtstag, Geschlecht, E-Mail-Adresse usw.)

1.3
Informationen zur Bereitstellung des Benutzer-Supports
(1) Kontaktdaten (Name, E-Mail-Adresse usw.)
(2) Geräteinformationen (Gerätemodell, Betriebssystem-Plattform und -Version)
(3) Daten über Ihre Aktivitäten im Rahmen der Dienste
(4) Kontoinformationen (Benutzer-ID, Benutzername und Passwort)

1.4
Informationen für Analysen
(1) Informationen über Ihre Aktivitäten im Rahmen der Dienste (Cookies, IP-Adresse, E-Mail-Adresse usw.)
(2) Geräteinformationen (Gerätemodell, Betriebssystem-Plattform und -Version)
(3) Daten über Ihre Aktivitäten im Rahmen der Dienste, erfasst aus Tracking-Technologie

1.5
Informationen zu Ihrem Standort
(1) Informationen zum Gerätestandort (IP-Adresse)

1.6
Informationen zu Ihren Geräten
(1) Geräteinformationen (Geräte-ID, IP-Adresse, Betriebssystem-Plattform und -Version)

1.7
Zahlungsinformationen
(1) Informationen für den Einzug der geschuldeten Gebühr und/oder die Rechnung, die Sie unserem Dienstleister für den Zahlungseinzug bereitstellen, sofern Sie über diesen Vertreter In-Game-Währung und/oder andere Gegenstände kaufen.

1.8
Informationen, die mit anderen Diensten verknüpft sind
(1) Informationen über Ihre ID und/oder andere Informationen, die Sie verwendet und deren Offenlegung gegenüber anderen Dienstleistern Sie für die Verknüpfung mit dem entsprechenden Dienst bereitgestellt haben oder/und die Anmelde-Authentifizierung (d. h. Ihr Facebook- und/oder Google-Konto).

1.9
Wenn Sie der Datenschutz-Grundverordnung der EU („DSGVO“) oder entsprechenden Gesetzen unterliegen, holt Ponos zu dem Zeitpunkt, in dem Sie mit der Nutzung der Dienste beginnen, Ihre Zustimmung zur Verwaltung der Daten ein. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Dienste möglicherweise nicht nutzen.

2. Von Cookies und anderen Tracking-Technologien erfasste Informationen:

2.1
Ponos setzt verschiedene Technologien zur Erfassung von Informationen ein. Diese Technologien können das Senden von Cookies an Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät umfassen. Cookies sind kleine Datendateien, die auf Ihrer Festplatte oder in Ihrem Gerätespeicher gespeichert werden, und die (i) Ponos dabei helfen, unsere Dienste und Ihre Erfahrung zu verbessern, (ii) die beliebtesten Bereiche und Funktionen der Dienste identifizieren und (iii) die auf unsere Dienste bezogenen Besuche zählen. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, erhalten Sie unter „3. Zweck der Verwendung Ihrer Informationen“ weiter unten. Ponos kann zudem Informationen mithilfe von Web-Beacons (auch als Zählpixel bezeichnet) erfassen. Dies sind elektronische Bilder, die in unsere Dienste und E-Mails eingefügt werden können. Web-Beacons helfen uns (i) beim Bereitstellen von Cookies, (ii) beim Zählen von Besuchen, (iii) beim Entwickeln eines Verständnisses über Nutzung und Effektivität von Kampagnen und (iv) beim Bestimmen, ob eine E-Mail geöffnet und eine darin angeforderte Handlung vorgenommen wurde.

2.2
Andere mit Ihrer Zustimmung erfasste Informationen: Unsere mobilen Anwendungen, die über den Google Play Store und den Apple App Store vertrieben werden, können darüber hinaus Ihre Zustimmung zu einer automatischen Erfassung anderer Informationen von Ihrem Mobilgerät verlangen, wie unter anderem Ihrer E-Mail-Adresse. Ponos kann diese Informationen nur mit Ihrer Autorisierung erfassen, die über den Genehmigungsprozess des Betriebssystems Ihres Geräts erteilt wird.

3. Zweck der Verwendung Ihrer Daten

Ponos verwendet Ihre Daten für die nachfolgend beschriebenen Zwecke.
(1) Um die Dienste von Ponos und Updates für Sie bereitzustellen
(2) Zur Überwachung und zum Sperren verdächtiger und/oder unerwarteter Nutzung
(3) Zur Analyse der Benutzeraktivitäten innerhalb der Dienste mit dem Ziel von deren Weiterentwicklung und Verbesserung
(4) Um mit Ihnen zu kommunizieren, wenn Sie sich an den Kundenservice wenden und/oder Anfragen stellen
(5) Um Informationen über Updates, Kampagnen, administrative Mitteilungen usw. zu übermitteln
(6) Um Ihnen gezielte und relevante Werbung vorzuschlagen und die Wirkung der entsprechenden Anzeigen zu analysieren
(7) Um Ihnen Vorteile/Preise (Gewinne) bereitzustellen
(8) Zur Bestätigung der Benutzeridentifikation für Kampagnen, Kunden-Support usw.
(9) Zur Berechnung und Inrechnungstellung der Gebühr für die Nutzung der Dienste
(10) Zur Verwaltung der In-Game-Währung, In-Game-Punkte, virtuellen Währung usw.
(11) Zur Benachrichtigung Ihnen gegenüber, wenn Ponos eine Wartung des Dienstsystems vornimmt und/oder die Datenschutzrichtlinie oder andere Geschäftsbedingungen ändert

4. Rechtsgrundlage für die Verwendung Ihrer Daten

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in einem Land haben, in dem die DSGVO gilt, verwendet Ponos Ihre Daten auf der Basis folgender Rechtsgrundlagen:
(1) Sie haben uns Ihre Zustimmung dazu erteilt
(2) Ponos muss Ihre Daten verwenden, um unsere Verpflichtungen zu erfüllen, die sich aus einem Vertrag mit Ihnen ergeben
(3) Ponos muss eine gesetzliche Verpflichtung erfüllen, der Ponos unterliegt
(4) Ponos muss die lebenswichtigen Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person schützen
(5) Ponos muss eine Aufgabe erfüllen, die im öffentlichen Interesse liegt, oder eine Ponos übertragene öffentliche Befugnis ausüben
(6) Ponos oder Dritte verfolgen berechtigte Interessen. In diesem Fall gilt, dass die Verwendung der Daten dann nicht zulässig ist, wenn die Grundrechte und -freiheiten der betroffenen Person den berechtigten Interessen vorgehen und einen Schutz von deren personenbezogenen Daten verlangen. Dies gilt insbesondere, wenn die betroffene Person ein Kind ist.
※(6) gilt nicht für die Verarbeitung von Daten, die von Behörden im Rahmen der Erfüllung Ihrer Aufgaben vorgenommen wird.

5. Weitergabe Ihrer Daten

Ponos kann Daten, die Ponos über Sie erfasst hat, auf die folgende Art und Weise oder wie anderweitig in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben an die folgenden Anbieter, Berater und anderen Dienstleister weitergeben, die auf den Zugriff auf diese Daten angewiesen sind, um in unserem Auftrag Arbeiten auszuführen.

5.1
Für der Analyse und Verbesserung dienende Dienste
(1) Google: https://policies.google.com/privacy
(2) Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation
(3) Unity: https://unity3d.com/legal/privacy-policy

5.2
Um Ihnen eine großartige Werbeerfahrung bieten zu können, indem die angezeigten Werbeanzeigen an Sie und Ihre Vorlieben angepasst werden.
(1) Google: https://policies.google.com/privacy
(2) Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation
(3) TapJoy: https://www.tapjoy.com/legal/#privacy-policy
(4) Unity: https://unity3d.com/legal/privacy-policy
(5) Adjust: https://www.adjust.com/terms/privacy-policy/
(6) ironSource: https://developers.ironsrc.com/ironsource-mobile/air/ironsource-mobile-privacy-policy
(7) AppLovin: https://www.applovin.com/privacy
(8) Vungle: https://vungle.com/privacy/

6. Rechte der betroffenen Person

"Wenn Sie Ihren Wohnsitz innerhalb der EU haben, stehen Ihnen auf der Grundlage der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) die folgenden Rechte zu:"
(1) Recht auf Zugriff auf die personenbezogenen Daten (Auskunft über Zweck der Verwendung, Art, Empfänger bei einer Weitergabe, Dauer der Speicherung)
(2) Recht auf Berichtigung, Löschung und/oder Einschränkung der Verwendung personenbezogener Daten
(3) Widerspruchsrecht gegenüber der Verarbeitung personenbezogener Daten
(4) Recht auf Übermittlung personenbezogener Daten (Recht auf Datenübertragbarkeit)
(5) Recht auf Widerruf Ihrer Zustimmung
(6) Recht auf Einreichen einer Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

7. Sicherheit personenbezogener Daten

PONOS wird angemessene und machbare Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um Ihre Daten so weit wie möglich vor Änderung, Verlust, Missbrauch oder unberechtigtem Zugriff zu schützen. Wir übernehmen jedoch keine Garantie dafür und sichern nicht zu, dass Ihre Daten absolut vor Veränderung, Verlust oder Missbrauch durch Dritte geschützt sind. Keine Art der Datenübermittlung über das Internet ist absolut sicher. Bitte achten Sie selbst auf Ihre Sicherheit, wenn Sie das Internet nutzen.

8. Aufbewahrungsfrist für Daten

PONOS speichert Ihre Daten so lange, wie dies für die Bereitstellung des Dienstes Ihnen gegenüber erforderlich ist, sofern wir nicht gesetzlich zur Löschung verpflichtet sind.

9. Kontakt

Sie können sich jederzeit per E-Mail an ponos@ponos.co.jp an PONOS wenden, um Ihre gesetzlichen Rechte auszuüben oder weitere Informationen anzufordern. Alternativ können Sie uns auch über die nachfolgende Postanschrift kontaktieren:
Unternehmen: Ponos Corporation
Postanschrift: Nittochi Kyoto Shijo Building, 12-1, Tachiurihigashi-Cho, Shimogyo-ku, Kyoto-shi, Japan

10. Änderungen dieser Richtlinie

PONOS kann diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern. In bestimmten Fällen kann PONOS Sie darüber hinaus zusätzlich, z. B. durch Anzeigen einer entsprechenden Erklärung auf unserer Startseite oder innerhalb der mobilen Anwendungen und/oder Dienste, über Änderungen informieren. Sofern nicht ausdrücklich anderweitig angegeben, werden alle Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie auf dieser Website wirksam.